Morbus Crohn - Colitis ulcerosa: Laborwerte verstehen und interpretieren kostenloser Download

Mit Laborwerten ist das ja so eine Sache...


Mit den üblichen Kassenleistungen (meist Diagnostik des Blutes) sieht sich der Patient oft alleingelassen und bekommt bestenfalls zu hören, wie hoch die Entzündungsaktivität ist. Bei den IGeL-Leistungen, die  selbst abgerechnet werden müssen - was sich fast immer auf nicht-klinische Stuhldiagnostik - bezieht, bekommt der Patient eine solche Fülle von Infos schriftlich an die Hand gedrückt, dass die Interpretation manchmal überfordert. Daher habe ich - kompakt, übersichtlich, auf das Notwendige beschränkt - auf 27 Seiten eine kleine Übersicht über wichtige Laborwerte und ihre Interpretation erstellt.

 

Die Interpretationen beruhen dabei teilweise auch auf meinen eigenen Erfahrungswerten, insbesondere die Entzündungsmarker sowie die Informationen zum Stuhl-pH-Wert.

 

Übrigens: da ich in den letzten 2 Wochen mit Hochdruck an diesem E-Book gearbeitet habe, habe ich weniger Zeit für neue Blogeinträge aufgewandt.

 

Das E-Book kann kostenlos hier heruntergeladen werden:

 

http://www.crohn-colitis-online.de/e-books/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0